BannerbildInselzooSchlossVeranstaltungenGewerbegebieteBrunnen auf dem MarktVision 2030
zum Inhalt

2012 - Heiratsantrag im Historischen Friseursalon

Der Förderverein Historisches Friseurhaus kann auf das bisher erfolgreichste Jahr, seit seiner Gründung 2008,  zurückblicken. Mit der Wiederbelebung des Altenburger Modeballs konnte ein Benefizerlös von 13.000 € zu Gunsten der Peter Escher Stiftung für an Krebs erkrankter Kinder  übergeben werden. Nochmals 1.100 € wurden mit Haarschneiden und der anschließenden Fassversteigerung zum Pauritzergassen- Straßenfest erzielt. Auch für Kinder im Kongo hat sich der Verein eingesetzt und konnte ebenfalls 1.080 € dem Verein „Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“ für Ihre Arbeit vor Ort übergeben.

 

2012 hatte der Friseursalon insgesamt 120 Führungen und damit 7.500 Besucher.

Das sind 40 Führungen und 3.000 Besucher mehr als 2011.

 

Besondere Höhepunkte in diesem Jahr waren:

- in erster Linie das Deutsche Trachtenfest, das fast 700 Besucher in unser Haus strömen

  ließ

- Museumsnacht und Denkmalstag, zu denen immer mehr Gäste aus Sachsen, Sachsen-

  Anhalt und Thüringer Städten anreisen

- der schon traditionelle Besuch der Rositzer Kirmesköniginnen

- der Besuch der neuen Landrätin Michaele Sojka an ihrem ersten Sonntag im Amt

- unsere 102-jährige Besucherin und ehemalige Friseurmeisterin Leonore Kastner

  aus Amberg

- das Interesse der Luther-Pilger an unserem Salon am Reformationstag

- der Besuch von Skat- und Kartenclubs  aus ganz Deutschland

 

Natürlich besuchten den Salon Touristen aus allen Gegenden Deutschlands.

Wir hatten zu Gast:  Blauschlipse auf der Walz, eine Gruppe aus dem ursprünglichen Wella-Standort Rothenkirchen im Vogtland, die Zwickauer Avon-Runde, einen wissenschaftlichen Direktor für Museumswesen sowie die Mädels vom Fiat-Coupé-Club.

 

International gesehen besuchten uns besonders viele Niederländer und Belgier, Schweizer und Österreicher aber auch US-Bürger, Engländer, Australier und Neuseeländer.

 

Hamish Bjerring aus Neuseeland war so begeistert, dass er seiner Freundin Kerstin während der Führung sogar einen Heiratsantrag machte.

 

Peter Müller
Vereinsvorsitzender

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Altenburg
Sa, 22. Dezember 2012

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen