BannerbildInselzooSchlossVeranstaltungenGewerbegebieteBrunnen auf dem MarktVision 2030
zum Inhalt
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Informationen der Verkehrsbehörde

Parkstraße ab Dienstag gesperrt
Altenburgs Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen. Ab Dienstag, 21. September, wird die Parkstraße für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Grund für die Sperrung sind umfangreiche Arbeiten am Abwasserkanal. Aufgrund der Lage des Kanals mittig der Fahrbahn können die Arbeiten nur unter Vollsperrung des Verkehrs durchgeführt werden.
Für Pkw, die aus südöstlicher Richtung kommen, gilt folgende Umleitung: Münsaer Straße, Ortsumfahrung Altenburg und Leipziger Straße. Der Pkw-Verkehr in der Gegenrichtung wird vom Bahnhof oder der Leipziger Straße kommend über die Gabelentzstraße, den Theaterplatz und die Marstallstraße umgeleitet. Für alle Fahrzeuge über zwölf Tonnen gilt aufgrund der Tonnagebegrenzung in der Gabelentzstraße und am Pauritzer Platz, dass sie in beiden Richtungen weiträumig über die Münsaer Straße, die Ortsumfahrung Altenburg und die Leipziger Straße umgeleitet werden.
Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich Ende Oktober andauern.


Jungferngasse nächste Woche gesperrt
In der kommenden Woche, im Zeitraum von Dienstag, 21. September bis voraussichtlich zum Freitag, den 24. September 2021 wird die Jungferngasse in Höhe der Hausnummer 53 sowohl für den Fahrzeugverkehr als auch für die Fußgänger gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen Unterm Schloss und Marstallstraße.
Dafür wird die Einbahnstraße in dem Streckenabschnitt aufgehoben, die Jungferngasse wird zur Sackgasse. Die Zufahrt für die Anwohner ist aus Richtung Marstallstraße möglich.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 16. September 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen