Neuer Service der Einwohnermeldestelle

Wunschtermine können online reserviert werden

Ab sofort steht den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt ein neuer Service zur Verfügung, wenn sie wegen eines neuen Passes oder mit einem anderen Anliegen zur Einwohnermeldestelle im Kornmarkt 1 müssen. Wunschtermine für die Meldestelle können nun auch online reserviert werden. Das entsprechende Terminvergabesystem „TEVIS“ ist über den Internetauftritt der Stadt Altenburg aufrufbar (www.stadt-altenburg.de/terminvergabe). Die Terminbuchung ist dem Anliegen entsprechend vier Wochen im Voraus möglich. Nützliche Informationen zum gewählten Anliegen sind direkt mit den auf dem städtischen Internetauftritt hinterlegten Verwaltungsleistungen verbunden. Somit kann direkt bei der Terminbuchung in Erfahrung gebracht werden, welche Unterlagen mitzubringen sind und welche Kosten für das Anliegen entstehen. Der Bürger erhält eine E-Mail zur Terminbestätigung, welche ebenfalls den Link zur Verwaltungsleistung enthält. Die Bestätigungsmail bietet zudem die Möglichkeit der Online-Stornierung des Termins, falls mal etwas dazwischenkommt.
Durch die Nutzung der Online-Terminvergabe ersparen sich die Bürgerinnen und Bürger unnötige Wartezeiten im Servicepunkt am Kornmarkt. Zukünftig werden neben der Meldestelle auch Termine für Gewerbe- und Personenstandswesen (Standesamt) und den Fachdienst Ordnung und Verkehr buchbar sein. 
Mit dem neuen Service ist die Digitalisierung von Verwaltungsleistungen in Altenburg einen weiteren, großen Schritt vorangekommen. Selbstverständlich können im Servicepunkt Wunschtermine auch weiterhin persönlich oder telefonisch vereinbart werden.

 

Gez. Olaf Kronbach, 
Digitalisierungsbeauftragter
16. Mai 2022
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 17. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Novum bei Bürgerbeteiligung: Jetzt kommt „JuSeFa“
Die Stadt hat in Sachen Bürgerbeteiligung einen neuen, innovativen Weg eingeschlagen. Künftig ...
Altenburger Musikfestival 2022