BannerbildInselzooSchlossVeranstaltungenGewerbegebieteBrunnen auf dem MarktVision 2030
zum Inhalt
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bebauungsplan "Geraer Straße 92"

Erneute öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 erfolgt die öffentliche Auslegung der Planunterlagen gemäß Planungssicherstellungsgesetz (Plan SiG) durch die Veröffentlichung der Planunterlagen im Internet.(§ 3 (1) Satz 1 PlanSiG).

 
Die aus den Beteiligungen zum Bebauungsplan „Geraer Straße 92“ nach § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB hervorgebrachten Stellungnahmen und Anregungen wurden soweit relevant in den Entwurf eingearbeitet. Nach Auswertung der eingegangenen Stellungnahmen und Überarbeitung des Entwurfes ist eine erneute Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der betroffenen Behörden und Träger öffentlicher Belange notwendig. Im geänderten Entwurf vom März 2021 wurden folgende maßgeblichen Punkte der Planung geändert:

  • maximale Firsthöhe 
  • Verlauf der Baufeldgrenzen 

Der Bebauungsplan wird im Regelverfahren mit Durchführung einer Umweltprüfung aufgestellt.