BannerbildInselzooSchlossVeranstaltungenGewerbegebieteBrunnen auf dem MarktVision 2030
zum Inhalt

Inselzoofest 2022

Wenn schon von weitem das bunt geschmückte Tor zur Insel zu sehen ist,  wenn die Erdmännchen ihr Fell ganz besonders geputzt haben und ein buntes Treiben auf und vor der Insel herrscht: dann ist wieder Inselzoofest. Die schöne und beliebte Tradition wird in diesem Jahr am Sonnabend, den 6. August 2022 fortgesetzt. 

Der im letzten Jahr gestartete (Corona-bedingte) Versuch, ein Teil des Festes vor die Insel zu verlagern, wurde sehr gut an-genommen. Deshalb bleiben die Veranstalter bei der Verteilung des vielfältigen Angebotes auf Bereiche vor und auf der Insel.
Ab 14.30 Uhr erwarten die Mitarbeiter und tierischen Bewohner des Inselzoos kleine und große neugierige Gäste zu einem unterhaltsamen Nachmittag. Die Agentur Kin-der-Partyspaß lädt zum Basteln, Malen, Gestalten und aktiven Spielen ein. Der Falkner Klaus Schulze hat seine immer wieder bestaunten Eulen, Uhus oder Falken dabei und erzählt von seiner Arbeit. Beim „Clownstheater Hops & Hopsi“ kann man auf der Wiese Platz nehmen und die Farbküche lädt zum Basteln von Tiermasken ein. Der Tierschutzverein Altenburger Land e.V., der Verein „Hoffnung für Wildenten, Schwäne und Co“ e.V. sowie der Verein „Igelhilfe“ e.V. haben ein kniffliges Quiz, eine kleine Tombola und kleine Pflanzen zum Mitnehmen im Gepäck. Zum Toben laden zwei Hüpfburgen ein. Neu im Angebot ist ein Infostand des ADFC Ostthüringen e.V. der alles rund um das Fahrradfahren und eine Fahrrad-Codierung anbietet.

Angelo Antoniolli (Geschäftsführer des Parkhotels) und Achim Dathe (Geschäftsführer des Meeresbuffets Altenburg) wurden wiederum mit ins Boot geholt und haben ihr gastronomisches Angebot wesentlich erweitert. Neben dem traditionellen Eis auf der Teichterrasse gibt es Getränke, Wein, Cocktails, Waffel und Süßspeisen, Gegrilltes, Zuckerwatte u.v.m.  

Aus Anlass des 300. Jahrestages der ersten Erwähnung einer künstlich angelegten Insel auf dem Großen Teich lädt eine kleine Ausstellung an der Fasanerie ein, die wirklich spannende und abwechslungsreiche Geschichte der Insel zu erkunden. Genau gegenüber an der Spitze der Insel zu Stadt hin, zeigt eine kleine Szene der Altenburger Mitspieler Akademie wie der „Insel-Müller“ Anfang des 20. Jahrhunderts seine Gäste auf der Insel begrüßt und bewirtet hat. 

Sollte es die Sonne zu gut meinen: eine Tret- oder Ruderbootsfahrt auf dem großen Teich verspricht Abkühlung. Der Bootsverleih ist von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet, 18.30 werden die letzten Boot ausgegeben.

Hauptakteure sind und bleiben aber natürlich die tierischen Bewohner der Insel, die sich sehr über einen Besuch freuen. Der Inselzoo ist an diesem Tag von 9.00 – 19.00 Uhr geöffnet. Für das Inselzoofest und den Inselzoo wird kein Eintritt erhoben. Jedoch freut sich das Mitarbeiterteam über Spenden für die weitere Gestaltung des Inselzoos.

Am Sonntag, den 7. August 2022 laden Angelo Antoniolli (Geschäftsführer des Parkhotels) und Achim Dathe (Geschäftsführer des Meeresbuffets Altenburg) nochmals ein, die gastronomischen Angebote rund um die Teichterrasse zu genießen und auf den Hüpfburgen zu toben. 

 

Susanne Stützner
FDL Fachdienst Kulturmanagement

 

Erdmännchen

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Altenburg
Mo, 01. August 2022

Bild zur Meldung
Downloads

Postkarte

Weitere Meldungen

Anhaltende Trockenheit: Baumpflegesaison startet eher
Novum bei Bürgerbeteiligung: Jetzt kommt „JuSeFa“
Die Stadt hat in Sachen Bürgerbeteiligung einen neuen, innovativen Weg eingeschlagen. Künftig ...