Regelschule Christliches Spalatin GymnasiumGrundschule
zum Inhalt
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulen

Altenburg verfügt über eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen:

 

Staatliche Schulen

 

Schulen in freier Trägerschaft

 

Volkshochschule und Musikschule

 


1. Städtische Grund- und Regelschulen

Gemeinschaftsschule "Erich Mäder"

Gemeinschaftsschule "Erich Mäder"


Erich-Mäder-Straße 41
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 311349

 

Homepage Gemeinschaftsschule Erich Mäder


 

Regelschule "Dietrich Bonhoeffer"


Bonhoefferstraße 1
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 81018

 

Homepage Regelschule Dietrich Bonhoeffer


 

Regelschule "Dietrich Bonhoeffer"
Regelschule "Gebrüder Reichenbach"

Regelschule "Gebrüder Reichenbach"


Friedrich-Ebert-Straße 13
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 314068

Telefax: 03447 / 315044


Homepage Regelschule Gebrüder Reichenbach


 

Grundschule "Platanen-Schule"


Platanenstraße 5a
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 311138
Telefax: 03447 / 551895


Homepage Grundschule Platane


 

Grundschule "Platanen-Schule"
Grundschule "Karolinum"

Grundschule "Karolinum"


Hospitalplatz 8
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 316810
Telefax: 03447 / 551422


Homepage Grundschule Karolinum


 

Grundschule "Martin Luther"


Torgasse 2
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 2620
Telefax: 03447 / 579586


Homepage Lutherschule


 

Grundschule "Martin Luther"
Grundschule "Wilhelm Busch"

Grundschule "Wilhelm Busch"


Siegfried-Flack-Straße 33c
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 81012
Telefax: 03447 / 861765


Homepage Grundschule Wilhelm Busch


 

Lerchenberggymnasium Altenburg


Borchertstraße 2-4
04600 Altenburg

 

Telefon/Telefax: 03447 / 500021

 

E-Mail:

 

Homepage Lerchenberggymnasium


 

Lerchenberggymnasium Altenburg
Friedrichgymnasium Altenburg

Friedrichgymnasium Altenburg


Geraer Str. 33
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 2616

Telefax: 03447 / 551401

 

E-Mail:

 

Homepage Friedrichgymnasium


 

Schulen in freier Trägerschaft

 

Grundschulen in freier Trägerschaft

Freie integrative Grundschule "Känguru"

- staatlich anerkannte Grundschule -


Schloßstraße 5
04600 Altenburg / Ehrenberg

 

Telefon: 03447 / 371169
Telefax: 03447 / 371174

 

E-Mail:

 

Homepage Känguru-Schule


 

Freie integrative Grundschule "Känguru"
Freie Grundschule Christian Felix Weiße

Freie Grundschule Christian Felix Weiße

 

Rudolf-Breitscheid-Str. 19
04600 Altenburg

 

Telefon: 0341 / 39393310


Kontakt über https://rahn.education/


 

Christliches Spalatin Gymnasium


Schulstraße 7
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 890858
Telefax: 03447 / 890865

 

E-Mail:

 

Homepage Christliches Spalatin Gymnasium



 

Christliches Spalatin Gymnasium
Logo VHS Altenburger Land

Volkshochschule Altenburger Land (VHS)


Geschäftsstelle Altenburg
Hospitalplatz 6
04600 Altenburg

 

Telefon: 03447 / 507928
Telefax: 03447 / 551440

 

E-Mail:

 

Kurzinformationen
Die Volkshochschule wurde in Altenburg 1919 gegründet. Seit 1997 besteht sie gemeinsam mit dem Standort in Schmölln als „Volkshochschule Altenburger Land“. Sie ist das kommunale Weiterbildungszentrum für die Menschen in der Stadt Altenburg und im gesamten Altenburger Land. Die Volkshochschule bietet lebenslanges Lernen mit einem breiten Themenspektrum.


Bildungsangebot
Das Bildungsangebot besteht aus umfangreichen Kurs-, Vortrags- und Exkursionsangeboten in sechs Fachbereichen: Politik und Gesellschaft, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen und Integration, Arbeit und Beruf sowie Grundbildung und Schulabschlüsse.

 

Homepage der Volkshochschule Altenburger Land



 

Johann-Ludwig-Krebs-Musikschule


Schmöllnsche Vorstadt 9-11
04600 Altenburg

 

Telefon/Telefax: 03447 / 315055

 

Kurzinformationen
Die Musikschule hat die Aufgabe, interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu eigenem Musizieren anzuregen, einen speziellen Fachunterricht in Musik anzubieten und damit die Möglichkeit zu eröffnen, am Musizieren auch in der Gemeinschaft, sei es in der Musikschule, in der allgemeinen Schule oder in den vielfältigen Formen des Laienmusizierens teilzunehmen.

Die Musikschule verbindet Begabtenfindung und -förderung mit der Möglichkeit auf die Vorbereitung eines musikalischen Berufsstudiums. Die vielfältigen Veranstaltungsformen in der Musikschule, von jährlichen Übungs- und Klassenvorspielen bis hin zu verschiedenartigen öffentlichen Konzerten, bieten Schülern jeder Entwicklungsstufe angemessene Auftrittsmöglichkeiten. Diese Schulveranstaltungen bilden zugleich ein Fenster zur Öffentlichkeit.

 

Unterrichtsbereiche / Kursangebote
Streichinstrumente, Tasteninstrumente, Holzblasinstrumente, Zupfinstrumente, Gesang, Schlagzeug und Ensemblearbeit in allen Bereichen;
Musiklehre, Chorsingen, Gitarre-Liedbegleitung, Bewegung und Rhythmik, Musikgarten für Kinder ab 18 Monate bis 4 Jahre, musikalische Frühausbildung von 4 bis 6 Jahren und musikalische Grundausbildung von 6 bis 8 Jahren
 

Homepage der Musikschule

Johann-Ludwig-Krebs-Musikschule
Staatliches Schulamt

Wir suchen Lehrkräfte und Erzieher!

 

Alle Stellenausschreibungen finden Sie auf der Webseite des Staatlichen Schulamtes Ostthüringen.