Startseite
zum Inhalt
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kinderbetreuung / Kita-Card

Jedes Kind in Thüringen kann ab dem ersten Lebensjahr in einer Kindereinrichtung betreut werden. Die Stadt Altenburg bietet in unterschiedlichen Kindereinrichtungen Kinderbetreu­ungsplätze an. Für die Anmeldung, die durch die Eltern selbst in der gewählten Einrichtung erfolgt, benötigen Sie eine Kita-Card.

 

Die Kita-Card wird nach Antragstellung bei der zuständigen Wohnsitzgemeinde kostenlos ausgestellt. Das Antragsformular ist beim Fachbereich Recht und in allen Kindertageseinrich­tungen erhältlich.

 

Die Ausstellung durch das Referat Soziales erfolgt 6 Monate vor der Aufnahme in der gewünschten Kindereinrichtung.

 

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die Wohnsitzgemeinde. Das entsprechende Antragsformular ist auch in allen Kindertageseinrichtungen erhältlich.

 

Die Kita-Card wird nach Antragstellung bei der zuständigen Wohnsitzgemeinde kostenlos ausgestellt.


Eltern haben das Recht, im Rahmen freier Kapazitäten zwischen verschiedenen Kindertageseinrichtungen sowie den Angeboten der Kindertagespflege am Wohnort oder in einem anderen Ort zu wählen.

 

Die Anmeldung mit der Kita-Card erfolgt in der jeweiligen Einrichtung.

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

Die Sorgeberechtigten müssen vorlegen:

  • gültigen Personalausweis

 

Welche Gebühren fallen an?

Keine

 

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Anspruch auf einen Platz in einer Kindertageseinrichtung soll in der Regel sechs Monate vor der beabsichtigten Aufnahme in die Kindertageseinrichtung gegenüber der Wohnsitzgemeinde geltend gemacht werden.

 

Was sollte ich noch wissen?

Das Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetz schreibt vor, dass die Elternbeiträge sozialverträglich zu gestalten sind. Auf Antrag kann der Elternbeitrag ganz oder teilweise erlassen oder vom Jugendamt übernommen werden, wenn die Belastung den Eltern nicht zuzumuten ist.

 

Weitere Informationen: Auswahl an Kitas

 

Zuständige Stelle