Landesgartenschau 2028BannerbildInselzooSchlossVeranstaltungenGewerbegebieteBrunnen auf dem MarktVision 2030
zum Inhalt
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Frauen / Frauenschutzwohnung

Beratung


Frauen, die sich in Krisen- und Notsituationen befinden, Probleme im häuslichen Milieu haben oder von körperlicher / psychischer Gewalt betroffen sind, bedürfen einer besonderen Beratung. In der Frauenberatung erhalten Sie Informationen und Hilfsangebote zu Unterstützungsleistungen, Kontakte zu Behörden und anderen frauenrelevanten Einrichtungen.


Die Beratung findet freiwillig und diskret statt. 

 

Kontakt nach Terminvereinbarung über den Fachdienst 40 - Soziales und Schulen oder die Telefonnummer 03447 / 594-523.

 


FrauenschutzwohnungFrauenschutzwohnung Altenburg


In besonderen bedrohlichen Situationen kann es für Frauen selbst und/oder deren Kinder erforderlich sein, den häuslichen Bereich zu verlassen. Die Frauenschutzwohnung der Stadt Altenburg bietet den Frauen und ihren Kindern eine Möglichkeit des Schutzes.


Anonymität und Diskretion stehen hierbei im Vordergrund.

 

Telefon: 0151 / 162 598 84 (rund um die Uhr) oder über Notruf- Nummer der Polizei
 

Sie können auch über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

 

Zuständig ist der Fachdienst 40 - Soziales und Schulen.


Dieses Projekt wird gefördert von der Stadt Altenburg, dem Landkreis Altenburger Land und dem Freistaat Thüringen.

TMASGFF 

Weitere Informationen