BannerbildInselzooSchlossVeranstaltungenGewerbegebieteBrunnen auf dem MarktVision 2030
zum Inhalt

Gelungenes Inselzoofest endete mit Spendenrekord

Zahlreiche Besucher aus nah und fern strömten am Sonnabendnachmittag zum Großen Teich. Der Grund: Sie wollten das traditionelle Inselzoofest nicht verpassen. Zeitweise war der Andrang so groß, dass sich auf der Brücke, die zum Eiland führt, Schlangen bildeten. Jung und Alt verbrachten vor und auf der Insel einen unterhaltsamen Nachmittag, für jede Altersgruppe gab es passende Angebote. Ein Teil des Festes fand wieder auf den Grünflächen vor dem Zoo statt, was erneut gut angenommen wurde. Die gastromische Versorgung wurde in diesem Jahr erweitert, die Teams von Angelo Antoniolli (Geschäftsführer des Parkhotels) und Achim Dathe (Geschäftsführer des Meeresbuffets Altenburg) offerierten Speisen und Getränke.
Zur Feier des Tages war der Eintritt in den Inselzoo frei, es wurde aber um Spenden gebeten. Und die Besucher erwiesen sich als großzügig: 3125 Euro kamen an dem Nachmittag zusammen, so viel wie noch nie. Das Inselzooteam und die Organisatoren des Festes bedanken sich bei allen Spendern, die zum dem Rekordergebnis beigetragen haben. Das Geld wird für die weitere Verschönerung des Inselzoos eingesetzt.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 08. August 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen