BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
zum Inhalt

WC am Kornmarkt wird repariert

Nachdem Vandalen Mitte März in der öffentlichen Toilette am Kornmarkt gewütet hatten, musste sie geschlossen werden. Die unbekannten Täter richteten erhebliche Schäden an, deren Beseitigung die Stadtverwaltung circa 20.000 Euro kosten wird. Unter anderem wurden Waschtische aus der Verankerung gerissen und Trennwände demoliert.
Die Stadt beabsichtigt, die öffentliche Toilette schnellstmöglich wieder zu öffnen. Die Aufträge für die erforderlichen Reparaturen sind ausgelöst, sobald die benötigten Teile, etwa Wasch-Armaturen, geliefert werden, starten die Arbeiten.
In der Vergangenheit wurde das WC am Kornmarkt leider schon häufiger von Vandalen heimgesucht. In den zurückliegenden Monaten mussten immer wieder verschiedene Beschädigungen und erhebliche Verschmutzungen festgestellt werden. Mit dem nun zu beklagenden Ausmaß an Zerstörungen ist indes ein Tiefpunkt erreicht.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 29. April 2022

Weitere Meldungen

Oberbürgermeister lädt zu drei Einwohnerversammlungen ein
Altenburgs Oberbürgermeister lädt im Dezember zu Einwohnerversammlungen ein. Sie finden jeweils ...
Fahnenaktion am Altenburger Rathaus: „Nein zu Gewalt an Frauen“