Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
zum Inhalt
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vorschläge bitte rechtzeitig einreichen: Stadt würdigt Ehrenamt

Es gibt sie überall, die stillen Helden. Viele Bürger engagieren sich über Jahre in unterschiedlichen Vereinen, Organisationen oder als Einzelpersonen und tragen damit wesentlich zum Gemeinwohl bei. Die Stadt Altenburg ehrt seit vielen Jahren besondere Leistungen von Menschen auf dem Gebiet des ehrenamtlichen Engagements mit einer öffentlichen Auszeichnung im Rahmen einer Sitzung des Stadtrates der Stadt Altenburg. Dazu braucht es die Unterstützung aus der Bürgerschaft. Wer hat eine solche Ehrung verdient? 
Vorschläge für Personen, die sich außerordentlich ehrenamtlich in den Bereichen Soziales, Sport, Kultur und Sonstiges engagieren, können bis spätestens 31. August 2024 an die Stadtverwaltung Altenburg, Fachdienst Kulturmanagement, Markt 1, 04600 Altenburg gerichtet werden. Es wird um eine ausführliche Begründung des Vorschlages gebeten. Ebenso müssen Name, Anschrift und Telefonnummer des zu Ehrenden enthalten sein. Vorschläge zur Ehrung von Gruppen können keine Berücksichtigung finden. Ausgezeichnet werden entsprechend der Richtlinie nur Einzelpersonen.

Eine Jury wird die eingereichten Vorschläge prüfen und zur Ehrung im zweiten Halbjahr 2024 vorschlagen. Rückfragen zum Thema nimmt der städtische Fachdienst Kulturmanagement, Telefon: (03447) 594 431, gern entgegen.

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 05. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen