Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
zum Inhalt
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ortsteilratswahl in Altenburg-Ehrenberg: Sechs Ortsteilratsmitglieder gewählt

95 Ehrenberger Bürgerinnen und Bürger kamen am Abend des 27. Juni 2024 in die Mehrzweckhalle Ehrenberg, um die weiteren Mitglieder des neuen Ortsteilrats zu wählen.

Der städtische Wahlleiter Volker Weise leitete die Bürgerversammlung.

Für den Ortsteilrat gab es beim Schluss der Vorschlagsliste elf Bewerber und Bewerberinnen.

Bei der nachfolgenden Wahl gaben 87 Wähler ihre Stimme ab. Damit nahmen von 851 Wahlberechtigten 10 Prozent an der Wahl teil. Die Bürger konnten bis zu sechs Stimmen vergeben.

Die meisten Stimmen konnte mit 63 Jan Hübner auf sich vereinen. Florian Bock folgte mit 60 Stimmen. Simone Bicking erhielt 59, Alexandra Hatzel 49 Stimmen. Es folgten

Stefan Trenkmann mit 47 und Marcel Ulbricht mit 44 Stimmen. Diese sechs gewählten Personen bilden zusammen mit dem bereits am Tag der Kommunalwahlen am 26. Mai 2024 gewählten Ortsteilbürgermeister Jörg Wenzel den neuen Ortsteilrat Altenburg-Ehrenberg für die Wahlperiode 2024 bis 2029.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 09. Juli 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen