Landesgartenschau 2028BannerbildInselzooSchlossVeranstaltungenGewerbegebieteBrunnen auf dem MarktVision 2030
zum Inhalt
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beflaggungskalender der Stadt Altenburg

Monat

Tag

Anlass

Bemerkungen

Januar

22.

Jahrestag des Atomwaffenverbotsvertrags

Bürgermeister für den Frieden

Januar

27.

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus; Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslager-Komplexes Auschwitz im Jahr 1945

Trauerbeflaggung

April

12.

Jahrestag der Räumung des KZ-Außenlagers Altenburg im Jahr 1945, Todesmarsch der Häftlinge

Trauerbeflaggung

April

15.

Jahrestag der Befreiung der Stadt Altenburg vom Nationalsozialismus durch Einmarsch der US-Truppen im Jahr 1945

 

Mai

1.

Tag der Arbeit

 

Mai

6.

Jahrestag der ersten freien Kommunalwahlen nach der friedlichen Revolution im Jahr 1990

 

Mai

8.

Tag der Befreiung (vom Nationalsozialismus) im Jahr 1945, Jahrestag der bedingungslosen Kapitulation aller deutschen Streitkräfte gegenüber den Alliierten

 

Mai

9.

Europatag, Jahrestag der so genannten Schuman-Erklärung aus dem Jahr 1950 zur Vision über eine europäische politische Zusammenarbeit

 

Mai

10.

Jahrestag der Deportation jüdischer Einwohner Altenburgs in das Ghetto Belzyce im Distrikt Lublin im Jahr 1942, die in der Ermordung aller aus Altenburg deportierten Personen noch 1942 endete

Trauerbeflaggung

Mai

23.

Tag der Verkündung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1949

 

Mai

29.

Jahrestag der konstituierenden Sitzung der ersten frei gewählten Stadtverordneten-versammlung nach der friedlichen Revolution im Jahr 1990

 

Juni

17.

Gedenktag für die Opfer des SED-Unrechts, Jahrestag des Aufstands in der ehemaligen DDR im Jahr 1953

 

Juni

20.

Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung, gemeinsam mit dem „Weltflüchtlingstag“

 

Juni

27.

Bauende des Rathauses der Stadt Altenburg im Jahr 1564

 

Juni

28.

Christopher Street Day (CSD), Tag für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen

 

Juli

1.

Erhebung Altenburgs zur Großen kreisangehörigen Stadt 1994 / Inkrafttreten der ersten Stadtordnung Altenburgs im Jahr 1831

 

Juli

8.

Flaggentag der „Bürgermeister für den Frieden“ als sichtbares Zeichen der Beteiligten für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen

Bürgermeister für den Frieden

Juli

20.

Gedenktag für die deutsche Widerstandsbewegung gegen den Nationalsozialismus, Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler aus dem Jahr 1944

 

Juli

21.

Urkundliche Ersterwähnung der Stadtverwaltung im Jahr 1172

 

August

1.

Urkundliche Ersterwähnung Altenburgs im Jahr 976

 

September

20.

Weltkindertag

 

Oktober

3.

Tag der Deutschen Einheit, gesetzlicher Feiertag aus dem Einigungsvertrag

 

Oktober

25.

Tag der Verfassung des Freistaats Thüringen und des Thüringer Landtags

 

Oktober

28.

Jahrestag der so genannten „Polenaktion“, die eine Ausweisung jüdischer Einwohner nach Polen und in der Folge die Ermordung eines Großteils der Betroffenen zur Folge hatte

Trauerbeflaggung

November

9.

Jahrestag der Pogromnacht von 1938, in Altenburg wurden 21 jüdische Einwohner in „Schutzhaft“ genommen, 12 in das KZ Buchenwald überführt

Trauerbeflaggung

November

2. Sonntag vor dem 1. Advent

Volkstrauertag

 

Dezember

3.

Jahrestag der Bestätigung der Stadtrechte Altenburgs im Jahr 1256