BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
zum Inhalt

Benefizkonzert mit dem Duo Odessa

Am kommenden Sonntag, 27. März, lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde zu einem Benefizkonzert in die Zeitzer Straße 39 ein. Dort spielt das „Duo Odessa“, bestehend aus Denis Loznykov, Violine, Konzertmeister des Leipziger Symphonieorchesters und Oksana Andriyenko, Klavier, Internationale Konzertpianistin, Lehrstuhl an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“, Weimar. Das Konzert, das unter der Schirmherrschaft von Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann steht, beginnt um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.15 Uhr. Zu hören sind klassische und romantische Werke für Violine und Klavier. Der Eintritt ist frei, es gilt 3G. Um Voranmeldung unter oder telefonisch unter

01577/ 35 94 168 wird gebeten.
Es erfolgt eine Sammlung zugunsten eines Ukraine-Hilfsprojekts.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 23. März 2022

Weitere Meldungen

Oberbürgermeister lädt zu drei Einwohnerversammlungen ein
Altenburgs Oberbürgermeister lädt im Dezember zu Einwohnerversammlungen ein. Sie finden jeweils ...
Fahnenaktion am Altenburger Rathaus: „Nein zu Gewalt an Frauen“